Life Hacks und Hausmittel: Schönheit

Life Hack

Welche Life Hacks und Hausmittel gibt es, um meinen Alltag zu vereinfachen und mich zu verschönern?

Sie können sich schonend und schnell abschminken: Verwenden Sie ein in Olivenöl getauchtes Wattestäbchen.

Sie haben keinen Spezialanspitzer? Sie können einen normalen Anspitzer verwenden. Alternativ können Sie ein Messer nehmen und den Kajal hiermit schärfen. Diese Methode hat den Vorteil, dass der Kajal seltener abbricht. 

Gegen geschwollene Augen hilft es, schwarzen Tee oder Kamillentee zu kochen und zwei lauwarme Teebeutel auf die Augen zu legen.

Ein Klassiker gegen Augenringe sind auf die Augenlider gelegte Gurkenscheiben.

Sie haben widerspenstige Augenbrauen? Sprühen Sie Haarspray auf einen Augenbrauenkamm und bürsten Sie sofort die Härchen in Form. Alternativ kann man auch den Labello zweckentfremden.

Anstatt eines Augenbrauenkamms können Sie notfalls eine neue Zahnbürste verwenden.

Badebomben kann man selbst herstellen.

Bürsten und Kämme können Sie mit Haarshampoo reinigen.

Für eine Feuchtigkeitsmaske  kann man Quark mit Honig verwenden. Bei Mischhaut  sollten Sie Magerquark verwenden, bei trockener Haut Sahnequark.

 

Natürlich blonde Haare werden heller, wenn man sie mit sehr gut durchgezogenem Kamillentee begießt, den Tee etwa 30 Minuten unter einem zu einem Turban gebundenen Handtuch wirken läßt und ihn dann ausspült. Sehr gut wirkt auch Anti-Schuppen-Shampoo, allerdings rauht es den Haarschaft auf. Auch Zitronensaft schadet dem Haar.

Ihr Haar glänzt wunderbar, wenn Sie in die Spitzen Olivenöl geben.

Einen professionellen Haarschnitt erhalten Sie nur beim Friseur. Im Notfall kann man lange, gerade Haare ohne Stufen im nassen Zustand mit einer Haarschere selbst schneiden. 

Gegen trockene Haut hilft Olivenöl: Legen Sie ein mit Olivenöl getränktes Baumwolltuch für etwa 30 Minuten auf das Gesicht.

Alternativ kann man auch ein bis zwei Liter Milch dem Badewasser zugeben. Falls Sie noch eine Tasse Speiseöl hinzugeben, wird die Wirkung noch verstärkt.

Die Farbe des Kajal kann man intensivieren, wenn man den Kajal für wenige Sekunden über eine Flamme hält.

Einen passenden Lipgloss kann man aus Vaseline und losem Lidschatten mixen.

Gegen trockne Lippen hilft Honig.

Lippenstift hält länger, wenn man nach dem Auftragen ein dünnes Kosmetiktuch  auf die Lippen presst und einen Pinsel mit transparentem, losem Puder auf die Lippen tupft.

Wozu man einen Löffel verwenden kann, sehen Sie bei youtube:

Eingetrocknete Mascara kann man retten, wenn man sie in ein Glas mit heißem Wasser stellt.

Nägel kann man mit Wasser und Gebissreiniger, Zitronensaft oder Essig aufhellen. 

Soll der Nagellack zum Lidschatten passen, vermischen Sie etwas Lidschatten mit durchsichtigem Nagellack.

Ein Fingernagel wirkt schmäler, wenn Sie nicht den ganzen Nagel lackieren, sondern links und rechts am Rand eine kleine Lücke lassen.

Nagellack trocknet schneller, wenn man die Nägel kurz antrocknen lässt und sie dann in kaltes Wasser taucht. 

Falls beim Lackieren etwas Lack auf der Haut neben dem Nagel landet, kann man den Fehler mit einem Q-Tip und etwas Nagellackentferner entfernen.

Bei eingetrocknetem Nagellack hilft es, ihn in heißes Wasser zu stellen.

Bei zähem Nagellack hilft es, einen Tropfen Nagellackentferner in das Fläschchen zu geben und es zu schütteln.

Das Parfum hält länger, wenn man zuvor Vaseline aufträgt oder das Parfum auf kühle Körperstellen (z.B. Ohrläppchen oder Kniekehlen) sprüht. In den Haaren halten sich Gerüche besonders lange, man kann daher auch ein Haarparfum verwenden.

img_1157

Die warmen Pulstellen (z.B. hinter dem Ohr, Handgelenke, Nacken und Dekolleté) dagegen intensivieren den Duft. 

Ein Peeling kann man selbst herstellen: Mischen Sie einen Teelöffel Haushaltszucker, einen Esslöffel Olivenöl und einem Teelöffel Honig, bis eine feste Masse entsteht. Der Zucker sollte sich allerdings nicht auflösen. Falls man ein gröberes Peeling (z.B. für die Ellenbogen oder die Fußsohlen)  wünscht, kann man grobes Meersalz  mit etwas Olivenöl mischen.

Falls der Rasierschaum leer ist, kann man auch Conditioner verwenden.

Wenn man die Rundbürste vor Gebrauch mit dem Fön vorwärmt, verbessert man die Wirkung.

Babywischtücher sind ideal, um unterwegs Schweiß und Geruch unter den Achseln zu entfernen.

Wellen in den Haaren erhält man schnell, wenn man die Haare zu einem Zopf flechtet, mit einem Glätteisen bearbeitet und den Zopf wieder öffnet.

Die Wimpern erscheinen voluminöser,  falls man eine Schicht Mascara aufträgt, mit einem kleinen Pinsel loses Puder auf den Wimpern verteilt und eine zweite Schicht Mascara aufträgt.

Die Wimpernzange wirkt besser, wenn man sie zuvor mit dem Fön anwärmt. 

Wenn Sie mit der Innenseite einer Bananenschale über Ihre Zähne reiben, werden diese heller. Die meisten anderen Hausmittel schaden dagegen Ihren Zähnen.

Sinnvoll für die Vorbeugung gegen Karies ist das Ölziehen. Nehmen Sie hierzu etwas Olivenöl in den Mund und bewegen Sie die Flüßigkeit mehrere Minuten im Mund hin und her.

Hausmittel Beauty Zaehne